Brune Kager

Brune Kager

Zutaten:

250 g Butter, 
200 g Zucker,
125 g Rübensirup (ersatzweise Honig)
100 g gehackte Mandeln

2 TL Zimt
1/2 TL gemahlene Nelken

1/2 TL gemahlener Ingwer

500 g Mehl
1 TL Pottasche
Mehl zum Arbeiten

Zubereitung:

1. Die Butter mit Zucker und Rübensirup unter Rühren aufkochen. Kurz abkühlen lassen. Die Mandeln und Gewürze unterrühren.

2. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Pottasche in 3 EL Wasser auflösen und hineingeben. Mit der Butter-Mandel-Masse rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in 4 Portionen teilen und zu Rollen (4-5 cm Ø) formen. 24 Std. kühl stellen.

3. Den Backofen vorheizen. Die Backbleche mit Backpapier belegen. Jede Rolle in 20 Scheiben schneiden und aufs Blech legen. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) 10-12 Min. backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

Quelle: http://www.kuechengoetter.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.