O-Woche

O-Woche 2021

Die Veranstaltungen in der O-Woche bieten euch Erstis die Möglichkeit eure Kommilitonen, das Institut und die Fachschaftsmitglieder kennenzulernen.

!! Alle unsere Veranstaltungen finden in Präsenz mit der 2G-Regel statt! Teste werden nicht akzeptiert! !!

4. Oktober, ab 15Uhr Picknick an der Westerholtschen Wiese

Wir treffen uns am Montag zum Picknicken, Kennenlernen und Kubb-Spielen an der Westerholtschen Wiese. Wir werden die Flaggen mitnehmen, sodass ihr uns hoffentlich leicht finden könnt. Die nächsten Bushaltestellen sind Goldene Brücke/Aasee und Aegiditor, die Wiese ist aber auch gut mit Fahrrad oder zu Fuß über die Promenade zu erreichen. Aus Hygienegründen müsst ihr euer Essen, Besteck etc. selbst mitbringen, das gleiche gilt für Bier etc. falls ihr trinken wollt. (Wir haben aber Met, Salmiakki und sonstige Spirituosen.) Picknickdecken braucht ihr auch nicht mitzubringen.

Weil die alten Erstis (die jetzigen Drittis) im letzten Jahr wegen des Lockdowns leider keine normale O-Woche haben konnten, und zum Teil nach zwei Semestern noch nie im Institut waren oder ihre Kommiliton*innen IRL treffen konnten, sind auch die Drittis zu diesem Picknick eingeladen.

6. Oktober, ab 17 Uhr Institutstour, Stadttour, Kneipentour (Treffpunkt Robert Koch Str 29, Hof)

Am Mittwoch treffen wir uns zunächst am Institut, wo wir euch dann eine kleine Tour der Örtlichkeiten geben werden. Danach gehen wir gesammelt in die Stadt, wo wir eine kleine Stadttour mit den wichtigsten Orten machen, bevor wir mit der Kneipentour anfangen.

Wie am Montag sind auch hier wieder Drittis und alle anderen Interessierten herzlich willkommen.

11. Oktober, 18.15 Uhr: Orientierungsveranstaltung des Instituts

Schließlich möchten wir noch auf die Orientierungsveranstaltung des Instituts aufmerksam machen, die nur für die Erstis gedacht ist.

Wir freuen uns sehr euch alle kennenzulernen! Falls ihr irgendwelche Fragen habt, könnt ihr uns gerne über fachschaft.skandinavistik@uni-muenster.de oder fsnorph@uni-muenster.de kontaktieren.

Vi ses!